Jahresabschluss 2020

    Seit nunmehr 120 Jahren unser Isen verschönern

das ist, neben vielen anderen Aufgaben, der Vereinszweck des Ortsverschönerungs- und Gartenbau-verein Isen e.V. (OVV Isen).

Am 21.Juni 1900 wurde der damalige „Verschönerungsverein“ von den Herren Tierarzt Herrmann, Arzt Dr. Schelle, Lehrer Bäßler und Pfarrer Haberstock gegründet und durchlief seit dem eine bewegte Geschichte, stets zum Wohle der Allgemeinheit. Ausgerechnet das Jubiläumsjahr 2020 brachte es zu unserm großen Bedauern und entgegen all unseren Planungen mit sich, dass corona bedingt mit Ausnahme einer abgespeckten Hauptversammlung im März dieses Jahres alle angedachten Veranstaltungen für die rund 550 Vereinsmitglieder und die interessierte Öffentlichkeit entfallen mussten.

So war u.a. geplant, unser Jubiläum mit einer Baumpflanzung im Meindlpark  im Rahmen des beliebten Gartlermarktes zu feiern. Der Gartlermarkt 2020 musste letztlich abgesagt werden, die Pflanzung des Baumes fand „im Stillen“ statt.

Gerade in solch tristen Zeiten sind freudige Überraschungen besonders gefragt. Ein solche machte uns die hiesige Gartenbaufirma Adi Niedermeier: Sie war mit der Besorgung eines sehr hochwertigen Birnbaumes und dessen fachmännischen Pflanzung von uns beauftragt worden. Ganz ohne Publikum musste dann eine „Oberösterreichische Weinbirne“  im Meindlpark ihren Platz finden. Baum und professionelle Pflanzung machte die Fa. Niedermeier dann dem OVV zum Geschenk. Wir freuen uns sehr über diese großzügige Spende und danken der Familie  Niedermeier dafür wie auch für die langjährige großartige Unterstützung sehr herzlich! Wir hoffen auf gutes Wachstum und reichhaltige Ernte, die wir wiederum sehr gut  für unsere Vereinsaktionen nutzen können.

EIN HERZLICHES VERGELTS GOTT AN DIE FA. ADI NIEDERMAIER

Dennoch wurden von den Vereinsmitgliedern mit Engagement und Zeitaufwand außergewöhnliche Ortsverschönerungsmaßnahmen – oftmals alleine oder zu zweit – durchgeführt. So wurden mehr als 10.000 Blumenzwiebeln einzeln von Hand in vom OVV betreuten Gemeindeflächen gepflanzt. Diese unterschiedlichen Frühlingsblüher waren zu einem großen Teil  von einer Isener Familie (sie möchte namentlich nicht genannt werden) gespendet worden. Wir hoffen, dass uns nach den winterlich tristen Coronamonaten im Frühjahr dann blumenübersäte Grünflächen in Isen erfreuen.

Den Spaziergängern/Radlern unter ihnen wird eine neue Sitzbank an dem überaus beliebten und wunderschönen Radlweg nach Lengdorf aufgefallen sein. Unsere OVV-Kinder-/Jugendgruppe hat diese Bank  an einer der besten Stellen auf dem Weg durch unser schönes Isental für die Allgemein-heit gestiftet.  Wir danken herzlich dem Bauhof der Gemeinde Isen für die Montage der Bank und die ganzjährig tolle Unterstützung unserer Pflegeaktionen.

Liebe OVV-Mitglieder, liebe Freunde, wir danken ihnen allen für ihre Treue. Ein besonderer Dank gilt unseren Helfern, Gönnern und Spendern. Nur durch ihre Unterstützung sind die Aktionen für unsere Gemeinde Isen möglich.

Ein gesegnetes Weihnachtsfest und für uns alle ein GUTES JAHR 2021, bleibts gsund!

Ihr OVV Isen e.V.

Petra Forstmaier

Share:

Nächste Veranstaltung

Sorry, No more event to show

 

Verantwortlich für den Inhalt

Petra Forstmaier

Erdingerstr.15
84424 Isen

Tel. 08083-499